Saisonabschlussfahrt 2018 nach Ischgl


Liebe Skifreunde,
heiße Kurven sowohl auf als auch neben der Piste…gemeint sind natürlich unsere agilen Kurzschwünge sowie die serpentinenreiche Anfahrt zu unserer diesjährigen Saisonabschlussfahrt nach Ischgl. Auf diese begab sich eine ungeduldige Meute schon in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, um donnerstags den ersten Skitag genießen zu können. Wie es sich im letzten Jahr bewährt hatte, wurde dieser in Galtür absolviert. Dort konnte sich prima eingefahren und auf die nächsten Tage eingestimmt werden. Nach einem schönen ersten Skitag traf nachmittags dann auch der Rest unserer Gruppe ein. Dieser hatte einen Arbeitstag einem Skitag vorgezogen…Gott sei Dank das einzige Malheur an diesem Wochenende. Zum Glück gab es auch für die Fleißigen unter uns in den folgenden drei Tagen einige fantastische Möglichkeiten, ein einzigartiges Wochenende zu erleben. Gestartet wurde jeden Morgen in den Kleingruppen nach Wunsch, um das atemberaubende Skigebiet Ischgls zu erkunden. Zu diesem späten Saisonzeitpunkt waren besonders die frühen Morgenstunden geeignet, um sich sportlich ambitioniert auszutoben. Nach unzählig vielen, gebolzten Pistenkilometern fand sich unsere Gruppe dann nach fast schon alter Tradition nach und nach auf der Paznauner Taya ein. Dort konnten wir in gemeinsamer Runde bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen die Erlebnisse des Skitags bei einem Hopfentrank Revue passieren lassen. Bei solch ereignisreichen Tagen muss natürlich auch entsprechend relaxed werden. Dies gelang außerordentlich gut in unserem Hotel Alpenrose. Dort wartete nach einem Gang in die Sauna ein ausgiebiges 4-Gänge-Menü auf uns, sodass der neue Skitag mit vollem Elan angegangen werden konnte. Bevor der neue Tag anbrach, musste von den Jungen und Junggebliebenen aber noch eine weitere, nicht zu vernachlässigende Aktivität in Angriff genommen werden: Après Ski! Ob im berühmt berüchtigten Kuhstall oder der Trofana Alm, der SCW zeigte Präsenz!
Alles in Allem erlebten wir vier super Tage im Paznaun-Tal! Es freut uns als Skiclub besonders, dass unsere noch junge Saisonabschlussfahrt immer weiterwächst und sich zu einem echten Highlight in unserem Skikalender entwickelt. Besonders cool ist auch die Zusammensetzung unserer Gruppe an diesem verlängerten Wochenende gewesen. Neben unserer bunten Altersstruktur hatten wir dieses Mal auch Teilnehmer aus weiten Teilen Deutschlands (die weiteste Anreise war aus Hamburg) für unsere Fahrt begeistern können. Gepaart mit den „erfahrenen Leistungsträgern“ kam so eine super Stimmung in der Gruppe auf!
Die überragenden Tage in Ischgl machen Lust auf mehr und lassen unseren Blick in die Zukunft schweifen. Der SCW freut sich bereits auf die nächsten Events mit euch!
Bis dahin,
viele Grüße,
Euer Felix